Naturnahe Gärten


Hochsommer-Gartenrundgänge nach Ende des Juli 2019

 

Der Juli brachte einige Temperatur-Rekorde. Am Ende gab es doch noch etwas Regen zur Freude der Gärtner und ihrer Schützlinge. 

Etwas Besonderes gab es im Garten von Doris und Hans zu fotografieren: Ein Riesenbovist Calvatia gigantia gibt sich die Ehre....

Und auf dem Blatt eines Faulbaumes Rhamnus frangula ließ sich eine Baumwanze ablichten.

Last not least: In den letzten Julitagen flogen rastlos erscheinende Erdhummelmänner durch Ziestblüten. Andere Hummeln und Bienen waren dagegen zahlreich auf Blüten des Oregano aktiv.

 

 

 


...beim Stadtfest konnten wir noch mehrere Riesenboviste zeigen und abgeben - Dank an Doris! 

Nächsten Treffen findet statt am Donnerstag, den 19. September 2019.

An jedem dritten Donnerstag eines Monats treffen wir uns ab 18 Uhr im Kaleidoskop Buchholz in der Steinstr. 2 zum Fachsimpeln, Dauer ca. 1 Stunde. Andere Treffen - z.B. in einzelnen Gärten der Mitglieder werden kurzfristig je nach Wetter abgesprochen und per mail an private Interessenten geschickt. Eine Veröffentlichung auf anderem Wege erfolgt nicht.

 

 

 

 Übrigens: damit Sie auch unterwegs schnell und ohne Umweg auf unsere Seite kommen, geben wir Ihnen hier unseren Gartengruppen-QR-Code zum Scannen: