Überblick NABU Jahresprogramme

Monatlich wiederkehrende Termine:

  • An jedem 3. Donnerstag im Monat trifft sich die Gartengruppe, im Kaleidoskop Steinstr. 2 von 18:00 bis 19:00 Uhr, Gäste willkommen                                                                                                                                        
  • An jedem 4. Dienstag im Monat trifft sich der NABU-Arbeitskreis in dem „Alten Klassenzimmer“ des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz, Zum Mühlenteich 2 in 21244 Buchholz (Sniers-Hus)  von 19:30 bis 21:00 Uhr, Gäste sind willkommen.
Vorstandssitzung mit Arbeitskreis-Sitzung zusammen
Gartengruppe keine Termine wg. Corona-Virus
Arbeitskreis keine Präsenz-Termine (Corona-Virus), es gibt eine SKYPE Konferenz

NABU-Buchholz Programm 2020

Download
Jahresprogramm NABU-Buchholz 2020 Update März
Das neue Programm 2020 ist verfügbar als Download. Bitte beachten sie, das die Jahresmitgliederversammlung am 17.04. NICHT stattfindet.
2020 Jahresprogramm v4.3 März 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Die Naturkundliche Wanderung mit dem Ltr. der UNB Detlef Gumz findet am 12.07. von 10:00 bis 13:00 Uhr statt. Anmeldung ist diesmal erforderlich, siehe weiter unten.

Nur noch 2 Plätze frei

Treffpunkt: Parkplatz Büsenbachtal in 21256 Handeloh-Wörme

Herr Gumz hat sich bereit erklärt seine geplante Exkursion im Büsenbachtal mit uns durchzuführen.

Das ist sehr gut und wird sicherlich auch von Vielen begrüßt.

 

In der Anlage habe ich die „Niedersächsische Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus“ mit den aktuellen Änderungen vom 26.06.2020 angefügt.

 

Dieser kann man entnehmen, das

 Exkursionen im öffentlichem Raum zulässig sind, wenn

  • Die allgemeinen Hygieneregeln eingehalten werden (1,5m Abstand),
  • Die Zahl der Gruppe nicht mehr als 10 Personen beträgt, Abweichungen nach oben scheint es zu    geben, wenn mehrere Personen aus einem Haushalt kommen,
  • Alle Teilnehmer mit Namen, Anschrift und Uhrzeit gelistet sind.
  • Der Veranstalter (NABU-Buchholz) hat Sorge zu tragen, das diese Anweisungen eingehalten werden.

 Um nun zu vermeiden, das nun mehr Teilnehmer kommen als zulässig, ist es unumgänglich, dass alle Teilnehmer sich vorher anmelden.

 

Dies kann via E-Mail info@nabu-buchholz.de oder auf dem Anrufbeantworter der Tel. 04188 888 1063 unter Nennung von Namen, Vornamen, Straße und Wohnort erfolgen.

 

Der NABU wird nach Erreichen der zulässigen Anzahl der Teilnehmer sie via E-Mail umgehend informieren, bzw. den Anrufbeantworter abschalten.

 

Download
coronavo_fassung_ab_26_06_2020_mit_marki
Adobe Acrobat Dokument 264.3 KB

NABU-Buchholz Kalender